Code of Conduct

Verhaltensempfehlungen für Werbungtreibende, Mediaagenturen und Medien.

Die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Werbungtreibenden, Mediaagenturen und Medien bzw. deren Vermarktern ist eine wesentliche Grundlage für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Die unabhängigen und eigenständigen Marktpartner im Media-Geschäft bekräftigen ihr Bekenntnis und ihr Bestreben nach einem fairen und freien Wettbewerb ohne Reglementierungen. Daher bekennen sie sich für ihre Geschäftsbeziehungen zu transparenten Geschäftsabläufen und neutralen, objektiven, kundenbezogenen Agenturleistungen, die fair honoriert werden.
Um dies zu gewährleisten, empfiehlt die OWM ihren Mitgliedern die Beachtung und Einbeziehung von Verhaltensrichtlinien im Media-Geschäft, die im Code of Conduct geregelt sind.

Anlagen zum Code of Conduct: